Neuigkeiten & Veranstaltungen

Neuigkeiten & Religionswissenschaft in den Medien 

Meldung von COVID-19 Verdachtsfällen für Studierende

Sehr geehrte Studierende,
sollten Sie den Verdacht haben, an COVID-19 erkrankt zu sein bzw. bereits einen positiven Test vorliegen haben, kontaktieren Sie bitte umgehend den zentralen Service-Desk der Universität Wien und melden Sie über diese Webmaske den Fall ein.

Link zum Service Desk

 

Institutsreferentin, Frau Dagmar Hofko, ist bis auf Weiteres in Krankenstand.
Dringende Anfragen können an Frau Mag. Agnes Leyrer gestellt werden, die das Institut mit 6 Wochenstunden unterstützt.
  • Wir gratulieren MMMag. DDr. Johann Hofinger, M.A. zum Abschluss des Studiums der Religionswissenschaft mit einer Masterarbeit zu Die hürdenreiche katholische Erneuerung in der Gegenreformation (1555–1620) im Land ob der Enns unter der Betreuung von Professor Thomas Prügl.
  • Das Institut freut sich über die Veröffentlichung des fünften Bandes der religionswissenschaftliche Buchreihe Religion in Austria, herausgegeben von Gerald Hödl, Astrid Mattes und Lukas Pokorny.
  • Hinweis: Die Betreuung im Rahmen einer religionswissenschaftlichen Master- sowie Doktorarbeit ist ausschließlich von Mitgliedern des Instituts, wie unter dem Reiter „Betreuung“ einzusehen, zu leisten. Ausgenommen sind von der Studienprogrammleitung genehmigte, laufende M.A.-Projekte.
  • Folgen Sie dem Institut auf Twitter und werden Sie einer von mehr als 500 Followern, die regelmäßig Updates zu unseren Lehrveranstaltungen, Publikationen, Prüfungen, und anderen Events erhalten!

 

Neuerscheinungen

  • Figl, Johann:
    1. "Pazifistische Intentionen neureligiöser Bewegungen: Motive des 'Universalen Sufismus' angesichts beider Weltkriege." In: Irene Klissenbauer, Franz Gassner, Petra Steinmair-Pösel, und Peter G. Kirchschläger, Hg., Menschenrechte und Gerechtigkeit als bleibende Aufgaben. Beiträge aus Religion, Theologie, Ethik, Recht und Wirtschaft. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, Vienna University Press, 2020, 221–238.
    2. "Heiligen- und Reliquienkult im Buddhismus. Historische und vergleichende Aspekte." In: Mariano Delgado und Volker Leppin, Hg., Bilder, Heilige und Reliquien. Beiträge zur Christentumsgeschichte und Religionsgeschichte. Basel und Stuttgart: Schwabe; Kohlhammer: Doering Lutz, 2020, 403–425.
    3. "Nietzsches ‚übereuropäisches‚ Denken – biographische und kulturelle Aspekte." In: Marco Brusotti, Michael McNeal, Corinna Schubert, Hermann Siemens, Hg., European/Supra-European: Cultural Encounters in Nietzsche's Philosophy. Berlin und New York: De Gruyter, 2020, 225–244.
  • Ugo Dessì. "Soka Gakkai International in Post-Apartheid South Africa." In: Religions, 11 (2020).
  • Fritzl, Hermann. "Atemtechniken. Ein historischer Überblick auf alternativreligiöse Wurzeln der Körperarbeit." In: Praxis PalliativeCare, 48: 37–39.
  • Lukas Pokorny:
    1. "The Millenarian Myth Ethnocentrized: The Case of East Asian New Religious Movements." In: Nickolas P. Roubekas und Thomas Ryba, Hg. Explaining, Interpreting, and Theorizing Religion and Myth: Contributions in Honor of Robert A. Segal, Leiden and Boston: Brill, 2020, 299–316.
    2. "The Unificationist Funerary Tradition." In: Religions, 11.5 (2020): 1–14.
    3. und Rudiger Frank, Ina Hein, Agnes Schick-Chen, Hg. 2020. Vienna Journal of East Asian Studies, 12, Berlin: De Gruyter/Sciendo.
    4. und Hans Gerald Hödl, Astrid Mattes, Hg. 2020. Religion in Austria, Volume 5. Vienna: Praesens.
    5. "Religion in Austria: A Bibliography of 2018 and 2019 Scholarship." In: Hans Gerald Hödl, Astrid Mattes, und Lukas Pokorny, Hg. Religion in Austria, Volume 5. Vienna: Praesens, 281–336.
  • Nickolas P. Roubekas:
    1. und Thomas Ryba, Hg., Explaining, Interpreting, and Theorizing Religion and Myth: Contributions in Honor of Robert A. Segal. Leiden und Boston, MA: Brill, 2020.
    2. "Presocratic Theories of Religion." In: N. P. Roubekas und T. Ryba, Hg., Explaining, Interpreting, and Theorizing Religion and Myth: Contributions in Honor of Robert A. Segal. Leiden und Boston, MA: Brill, 2020, 89–105.
    3. und Leonardo Ambasciano, "Editorial: Big Data, Cognitive Biases, Horror Tropes, and Think Tanks. The Future of Historiography between Bold Cross-disciplinary Experiments and Scientific Reductionism." In: Journal of Cognitive Historiography 5.1-2 (2020): 7–17.
  • Human-Friedrich Unterrainer:
    1.
    et al., "The Relationship Between Existential Well-Being and Mood-Related Psychiatric Burden in Indian Young Adults with Attachment Deficits: A Cross Cultural Validation Study." In: BMC Psychology 8.21 (2020).
    2. et al., "Facets of Shame are Differently Expressed in Dermatological Disease: A Prospective Observational Study." In: British Journal of Dermatology (2020).
    3. et al., "Pinpointing Neural Correlates of Attachment in Poly-drug Use: A Controlled Diffusion Tensor Imaging Study." In: Frontiers in Neuroscience (2020).
    4. and J. Fuchshuber, "Childhood Trauma, Personality and Substance Use Disorder: The Development of a Neuropsychoanalytic Addiction Model." In: Frontiers in Psychiatry (2020).
    5. et al., "The Relationship between Skin Shame, Psychological Distress and Quality of Life in Patients with Psoriasis: A Pilot Study." In: Acta Dermato-Venerologica (2020).
    6. und G. Leon, "The Therapeutic Community: A Unique Social Psychological Approach to the Treatment of Addictions and Related Disorders." In: Frontiers in Psychiatry, 11 (2020).
    7. et al., "Decreased Attachment-Related Oxytocin Reactivity in Poly-drug Users Undergoing Maintenance Therapy Compared to Healthy Controls." In: Frontiers in Psychiatry (2020).
    8. et al., " Lower Cognitive Reappraisal Capacity is Related to Impairments in Attachment and Personality Structure in Poly-Drug Use: An fMRI Study." In: Brain Imaging and Behavior (2020).
    9. et al., "Editorial: Addiction and Attachment." In: Frontiers in Psychiatry, 11 (2020).
  • Dirk Schuster:
    1. "Exclusive Boarder Crossing: Considerations on Exclusive, Inner-Religious Demarcations." In: Interdisciplinary Journal for Religion and Transformation in Contemporary Society, 5.2 (2020): 469–492.
    2. "Discussions about Atheism and Religion in the Austrian Communist Party (KPÖ) between 1945 and 1990." In: Hans Gerald Hödl, Astrid Mattes und Lukas Pokorny, Hg. Religion in Austria, Volume 5. Vienna: Praesens, 201–232.
  • Birgit Heller.
    1. "Warum Unreinheit stigmatisiert wird." In: Journal für Urologie und Urogynäkologie (2020).
    2. "Religionen und Geschlecht. Präliminarien aus religionswissenschaftlicher Perspektive." In: Christine Büchner und Nathalie Giele (Hg.), Theologie von Frauen im Horizont des Geschlechterdiskurses. Ostfildern: Grünewald, 2020, 17–35.
  • Baier, Karl. "Occult Vienna: From the Beginnings until the First World War." In: Hans Gerald Hödl, Astrid Mattes und Lukas Pokorny, Hg. Religion in Austria, Volume 5. Vienna: Praesens, 1–76.
  • Endler, Johannes. "Holistic Energy Work in Austria." In: Hans Gerald Hödl, Astrid Mattes und Lukas Pokorny, Hg. Religion in Austria, Volume 5. Vienna: Praesens, 103–137.
  • Holzweber, Brigitte. "Alternative Religiousness and Viennese Modernism through the Lens of the Wiener Rundschau." In: Hans Gerald Hödl, Astrid Mattes und Lukas Pokorny, Hg. Religion in Austria, Volume 5. Vienna: Praesens, 77–102.
  • Zoehrer, Dominic S. "Pranic Healing: A Mesmerist Echo in the New 'Holistic' Age." In: Hans Gerald Hödl, Astrid Mattes und Lukas Pokorny, Hg. Religion in Austria, Volume 5. Vienna: Praesens, 139–199.