Neuigkeiten & Veranstaltungen


Neuigkeiten & Religionswissenschaft in den Medien

  • Birgit Heller, Eröffnungsvortrag der wissenschaftlichen  Veranstaltung "Reinheit: Religionswissenschaftliche Perspektiven" zugleich Semestervortrag der Österreichischen Gesellschaft für Religionswissenschaft, in Graz am 30.11.2018. Titel des Vortrags: "Un/Reinheit , Körper und Geschlecht".
  • Wir gratulieren Moshtagh Zaherinezhad, BEd, der das Masterstudium der Religionswissenschaft mit einer Arbeit zu "Der Tod Jesu und die Ahmadiyya: Die Interpretation der Kreuzigung und des Endes des irdischen Lebens von Jesus Christus anhand der deutschsprachigen Missionsliteratur der Ahmadiyya-Muslim-Gemeinschaft" unter der Betreuung von Professor Wolfram Reiss abgeschlossen hat.
  • Mit 1. Oktober hat Professor Lukas Pokorny die Position des Vizedekans (Forschung und Internationales) übernommen. Mehr dazu hier.
  • Wir freuen uns MMag. Dr. Astrid Mattes, Postdoktorandin an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, als Assoziierte Forscherin am Institut begrüßen zu dürfen. Mehr zu Dr. Mattes findet sich hier.
  • Das Institut für Religionswissenschaft freut sich Marleen Thaler als neue Mentorin begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen finden sich hier.
  • Patricia Sophie Mayer verstärkt im laufenden Semester das Team der Religionswissenschaft als Studienassistentin. Wir begrüßen sie herzlich. Mehr zu Frau Mayer findet sich hier.
  • Mit 1. Oktober hat Professor Lukas Pokorny die Position des Vizestudienprogrammleiters übernommen. Sein Zuständigkeitsbereich umfasst sämtliche religionswissenschaftliche Belange.
  • Auch im aktuellen Semester gibt es im Wissenschaftsprogramm der Wiener Volkshochschulen (VHS Science) einen religionswissenschaftlichen Schwerpunkt. Themen und Termine finden Sie hier.
  • Wir begrüßen Yichen Yang (Fudan-Universität Shanghai), die von September 2018 bis einschließlich August 2019 als Gastwissenschaftlerin am Institut weilt. Mehr zu Yichen Yang finden Sie hier.
  • Karl Baier wird (gemeinsam mit Mriganka Mukhopadhyay, Universität Amsterdam) die internationale Konferenz "Occult South Asia. From the 19th to the 21st Century" [Okkultes Südasien - Vom 19. bis zum 21. Jahrhundert] (23.-24. November 2018) organisieren. Mehr Informationen zum Programm und zum Tagungsort finden Sie hier.
  • Wir begrüßen Professor Zdeněk Vojtíšek (Karls-Universität Prag), der von September 2018 bis einschließlich Februar 2019 als Senior Research Fellow am Institut weilt. Mehr zu Professor Vojtíšek finden Sie hier.
  • Zur Aufstockung der Bahá'í-Sammlung unserer Quellenbibliothek hat die österreichische Bahá'í-Gemeinschaft eine Buchschenkung im Wert von €433 an das Institut für Religionswissenschaft übergeben. Wir danken dafür.
  • Unsere Absolventen der Religionswissenschaft erzählen über ihre interessanten Karrierewege. Lesen Sie hier mehr darüber.
  • Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Karl Baier, Univ.-Prof. MMMMag. Dr. Lukas Pokorny, M.A. und  Dominic Zöhrer, M.A., B.Sc. haben eine Informationsbroschüre zum Thema "RELIGION - WELTANSCHAUUNG – SPIRITUALITÄT - Perspektiven aus der Religionswissenschaft für das Tätigkeitsfeld der Lebens- und Sozialberatung für die Lebensberatung" erarbeitet. Sie wurde nun von der Fachgruppe Wien Personenberatung und Personenbetreuung der WKO online zur Verfügung gestellt.
  • Die Studierendenvertretung des Instituts für Religionswissenschaft hat jetzt ihre eigene Website im Cyberspace des Instituts: Weitere Informationen (einschließlich Kontaktdaten und künftige Events) finden Sie hier.
  • Die Wiener Religionswissenschaft ist ab sofort auf Twitter!


Neuerscheinungen

  • Birgit Heller: "Autorität ist nichts für Frauen. Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus – in allen Weltreligionen waren und sind Frauen nicht gleichberechtigt." In: Ursache/Wirkung, 3 (2018): 19–21.
  • Ein von Marta Dominguez Diaz im Sammelband "The Languages of Religion: Exploring the Politics of the Sacred" verfasster Beitrag ist nun erschienen und hier frei zugänglich.
  • Nickolas P. Roubekas:
  1. "Theory in Distress? On Being 'Critical' with Everything." Method & Theory in the Study of Religion.
  2. "Response to Thesis 12." In Russell T. McCutcheon, "Religion" in Theory and Practice: Demystifying the Field for Burgeoning Academics. Sheffield, UK and Bristol, CT: Equinox, pp. 199–202.
  3. "The Insularity of the Study of Ancient Religions and 'Religion'." In: Bulletin for the Study of Religion, 47 (2), 2018: 2–7.
  4. "On Finding Common Ground: A (Very Brief) Reflection on a So What? Question." In: Bulletin for the Study of Religion, 47 (2), 2018: 10–11.
  • Johann Figl:
  1. "Ökologie und Buddhismus." In: Zeitschrift für Religions-und Missionswissenschaft, 102 (1/2), 2018: 28–40.
  2. "Innerstes aller Religionen: Das Heilige und die Heiligen." In: Jahrbuch der Diözese Gurk 41 (2018): 36–39.
  3. "Einheit der Religionen: Konzepte europäischer Religionsphilosophie und des Sufismus (im Westen)." In: Erdal Toprakyaran et al., Hg. Dem Einen entgegen: Christliche und islamische Mystik in historischer Perspektive, Berlin und Wien: LIT, 219–236.
  • Human F. Unterrainer:
  1. (et al.): "Personality Influences the Relationship Between Primary Emotions and Religious/Spiritual Well-Being." In: Frontiers in Psychology 9.
  2. (et al.): "Depressive Symptoms and Addictive Behaviors in Young Adults After Childhood Trauma: The Mediating Role of Personality Organization and Despair." In: Frontiers in Psychology 9.
  • Lukas Pokorny:
  1. "Introduction: Korean New Religious Movements." In: Lukas Pokorny und Franz Winter, Hrsg., Handbook of East Asian New Religious Movements, Boston und Leiden: Brill, 2018, 231–254.
  2. "The Unification Movement." In: Lukas Pokorny and Franz Winter, Hrsg., Handbook of East Asian New Religious Movements, Boston und Leiden: Brill, 2018, 321–342.
  3. Rudiger Frank, Ina Hein, und Agnes Schick-Chen, Hrsg., Vienna Journal of East Asian Studies, 9, Vienna: Praesens, 2017.
  4. und Franz Winter, Hrsg., Handbook of East Asian New Religious Movements, Boston und Leiden: Brill, 2018.
  5. und Franz Winter. "East Asian New Religious Movements: Introductory Remarks." In: Lukas Pokorny und Franz Winter, Hrsg., Handbook of East Asian New Religious Movements, Boston und Leiden: Brill, 2018, 3–13.