Neuigkeiten & Veranstaltungen


Neuigkeiten & Religionswissenschaft in den Medien

  • Wir heißen Dr. Hannah Burrows (Universität Aberdeen) herzlich willkommen. Dr. Burrows weilt im Dezember am Institut und hält eine Lehrveranstaltung zu „An Introduction to Old Norse Myths and Religions“.
  • Die Studierendenvertretung des Instituts für Religionswissenschaft hat jetzt ihre eigene Website im Cyberspace des Instituts: Weitere Informationen (einschließlich Kontaktdaten und künftige Events) finden Sie hier.
  • Bis Mitte März 2018 weilt Prof. Dominika Motak als Senior Research Fellow am Institut. Mehr zu ihrer Person sowie ihrer aktuellen Forschung entnehmen Sie bitte hier.
  • Wir gratulieren Patrick Heinzl, B.A. zum erfolgreichen Abschluss seines Studiums mit einer Masterarbeit (betreut von Professor Wolfram Reiss) zu Die Kritik islamischer Gelehrter an der Islaminterpretation des Islamischen Staates.
  • Wir gratulieren Mag. pth. Barbara Huppmann, B.A pth. zum erfolgreichen Abschluss ihres Studiums mit einer Masterarbeit (betreut von Professor Karl Baier) zu Die implizite Religiosität im Leben und Werk von Carl Rogers.
  • Wir gratulieren Mag. (FH) Julia Preinerstorfer zum erfolgreichen Abschluss ihres Studiums mit einer Masterarbeit (betreut von Professor Hans Gerald Hödl) zu Show me the Money: The Origins of the American Prosperity Gospel and Its Significance Today.
  • Die Wiener Religionswissenschaft ist ab sofort auf Twitter!


Neuerscheinungen

  • Sara Kuehn: "On the Transcultural and Transreligious Dimension of the so-called 'Sēnmurw'." In: G. Lutz und J. Olchawa Hrsg, Ein Hildesheimer Drachen-Aquamanile des 12. Jahrhunderts. Objekte und Eliten in Hildesheim, 1130 bis 1250, vol. 1. Regensburg, 2017, 105–128.
  • Johann Figl: "Re-Formation als Strukturprinzip der Religionsgeschichte." Historisches Jahrbuch, 137: 7–23.
  • Birgit Heller: "Bedeutung religiös-kultureller Unterschiede in Palliative Care." In: Barbara Steffen-Bürgi et al. Hrsg., Lehrbuch Palliative Care. 3. vollst. überarb. Aufl. Bern 2017, 510–517.
  • Lukas Pokorny: "The Unificationist Conversion Narrative: Current Perspectives on Past Experiences in the Austrian Unification Movement." In: Hans Gerald Hödl und Lukas Pokorny, Hg. Religion in Austria, Volume 3, Vienna: Praesens, 215–260.
  • Der dritte Band der religionswissenschaftlichen Buchreihe Religion in Austria, herausgegeben von Lukas Pokorny und Hans Gerald Hödl, ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.
  • Sara Kuehn: "Pilgrimage as Muslim Religious Commemoration: The Case of Ajvatovica in Bosnia-Herzegovina." In: Ingvild Flaskerud und R. J. Natvig, Hg. Muslim Pilgrimage in Europe, New York: Routledge, 98–117.
  • Nickolas Roubekas: "How Did Religion Start?" In: Aaron Hughes und Russell T. McCutcheon, Hg. Religion in 5 Minutes, Sheffield, UK und Bristol, CT: Equinox, 43–46.