Franz WINTER

PD MMag. DDr. 

 

 

 

 

 

 

Franz Winter ist Privatdozent für Religionswissenschaft (2010) am Institut für Religionswissenschaft. Er absolvierte Studien der Klassischen Philologie (Mag. phil. 1994; Dr. phil. 1999) und Theologie/Religionswissenschaft (Mag. theol. 1998; Dr. theol. 2005 sub auspiciis praesidentis rei publicae). Studien- und Forschungsaufenthalte führten ihn nach Graz, Wien, Salzburg, Rom, Kyōto, Tōkyō und via Fulbright nach Boston. Aktuell lehrt er am Institut für Religionswissenschaft der Universität Graz. Seine derzeitigen Forschungsschwerpunkte umfassen die Geschichte des Kontaktes zwischen Europa und Asien von der Antike bis zur Gegenwart, neureligiöse Bewegungen in Ost und West, Esoterikforschung, Religion und Medien sowie Islam und Moderne. Weitere Informationen finden sich unter homepage.univie.ac.at/franz.winter/.