Johannes ENDLER

M.A., B.A.
ÖAW-Fellow (2019–2022)

 

 

 

 

 

Johannes Endler ist DOC-Fellow in Religionswissenschaft (2019–2022). Er studierte Religionswissenschaft an der Universität Wien (M.A. 2016), Soziale Arbeit und Sozialmanagement an der Universität Graz (B.A. 2010) und absolvierte das psychotherapeutische Propädeutikum (2012). Nach Tätigkeit in der Jugendwohlfahrt und der Beratung armutsbetroffener Menschen widmet er sich nun seinem von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften finanzierten Dissertationsprojekt. Darin untersucht er Diskurse zum Thema Schwangerschaft in alternativreligiösen Kontexten seit dem 19. Jahrhundert. Seine Forschungsinteressen umfassen das Verhältnis zwischen religiösen und medizinischen, psychologischen und lebensweltlichen Wissensfeldern im Okkultismus, dem New Age und dem rezenten holistische Milieu.