Patricia Sophie MAYER

Studienassistentin
B.A.

patricia.mayer@univie.ac.at  

 

 

 

 



Patricia Sophie Mayer ist Studienassistentin am Institut für Religionswissenschaft. Nach dem Abschluss ihres Japanologiestudiums an der Universität Wien (B.A. 2017), begann sie im Herbst 2017 Masterstudien in Religionswissenschaft und Japanologie. Nebenher war sie als freie Mitarbeiterin an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (2017–2018) tätig. Ihre Forschungsinteressen umfassen Religion in Japan und Ostasien, das Christentum, sowie Film. All diese Punkte konnte sie in ihrer japanologischen Bachelorarbeit vereinen, in welcher sie eine vergleichende Analyse zweier Verfilmungen von Endō Shūsakus (1923–1996) Roman Schweigen (Chinmoku 沈黙), der von der Christenverfolgung im Japan des Mittelalters handelt, durchführte.