Betreuung


Ich begrüße insbesondere Masterarbeits- und Dissertationsvorhaben, die in Verbindung zu meinen eigenen Spezialgebieten stehen. Dazu zählen insbesondere die Themenbereiche 1) Religionen Ostasiens, 2) neue religiöse Bewegungen, 3) Millenarismus, 4) Religion in Österreich, sowie 5) asiatische Diaspora-, Alternativ- und Neureligion im Westen. Gerne berücksichtige ich zudem Projekte, die sich mit Themen meiner weiteren Lehrtätigkeit decken, wie etwa systematisch-vergleichende Religionswissenschaft, germanische (altnordische) Religion(en), oder Religion und Literatur.


Studierende, die an einer Betreuung interessiert sind, werden gebeten ein 5-7 seitiges (M.A.) bzw. 10-15 seitiges (Doktorat) Exposé zu verfassen, das Folgendes beinhaltet:

  • Arbeitstitel des Forschungsprojekts
  • Forschungsfrage(n)
  • Beschreibung des Forschungsprojekts
  • provisorische Inhaltsangabe
  • Zeitplan des Forschungsprojekts
  • vorläufige Kernbibliographie

Alle von mir betreuten DissertantInnen sind angehalten am von mir semesterweise geleiteten Research Seminar teilzunehmen. Die Betreuung findet regelmäßig in persönlichen Treffen oder via Skype statt. Als Grundvoraussetzung gilt, dass von mir betreute DissertantInnen über die für ihr Projekt erforderlichen Sprachkenntnisse verfügen oder diese im Laufe ihrer Forschung erwerben. Auch für M.A.-Studierende ist eine ausreichende Lektürekompetenz speziell englischsprachiger Forschungsliteratur notwendig.


Zentrale Themenfelder möglicher Betreuung

Religionen Ostasiens

Derweil sich meine eigene Forschung speziell dem Konfuzianismus – mit einem Fokus auf den koreanischen Neokonfuzianismus (insbesondere yulgokhak 栗谷學) und die darin verhandelten Themen von Leben, Tod und Übernatürlichem wie auch konfuzianischer Spiritualität – widmet, biete ich Betreuung zum gesamten Spektrum religiöser Traditionen Ostasiens in Geschichte und Gegenwart an. Ich verstehe Ostasien in diesem Zusammenhang als geographisch-kulturelle Klammer für China/Taiwan, Korea, Japan, Vietnam und die Mongolei, wobei mich die Ausgestaltungen ostasiatischer Religiosität (im Speziellen mit Blick auf den Konfuzianismus) aber auch des Theravāda in den Ländern Südostasiens gleichermaßen faszinieren. Das Themenfeld der Religionen Ostasiens umfasst entsprechend sämtliche religiösen Phänomene, die ein merkliches, historisch-gewachsenes Erbe in den erwähnten Ländern aufweisen. Darunter fallen etwa Buddhismus, Daoismus, Konfuzianismus, Shintō oder die zahlreichen volksreligiösen Traditionen (zum Beispiel: musok 무속 und Đạo Mẫu). Sowohl textbasierte als auch ethnographische Forschungsprojekte sind willkommen. Die Wahl theoretischer und methodischer Zugänge (historisch, kultur- oder sozialwissenschaftlich) ist dabei prinzipiell offen.


Neue religiöse Bewegungen

Zu einem großen Teil widme ich mich in meiner Arbeit der Erforschung neuer religiöser Bewegungen Ostasiens, wobei sich mein Augenmerk speziell auf drei Bereiche richtet: 1) Millenarismus und Ethnozentrismus in ostasiatischen Gemeinschaften, 2) die glokale Ausgestaltung im Westen, insbesondere in Europa und Österreich und 3) die Vereinigungsbewegung. Unter der Bezeichnung „neue religiöse Bewegungen“ verstehe ich religiöse Vergemeinschaftungen (darunter fallen auch esoterische und alternativ-religiöse Erscheinungen), welche sich im Laufe der letzten rund zwei Jahrhunderte entwickelt haben. Gerne betreue ich Forschungsprojekte zu allen Aspekten neuer Religiosität in Ost und West, einschließlich sämtlich dafür relevanter Methoden und theoretischer Perspektiven. Forschende werden in der beständig wachsenden Quellenbibliothek des Instituts für Religionswissenschaft, in der umfangreich originalsprachliche Materialien zu einer Vielzahl neuer religiöser Bewegungen versammelt sind, eine besondere Hilfestellung finden.


Millenarismus

Schon seit geraumer Zeit interessiere ich mich, vor allem aus einem doktrinellen Blickwinkel, für die millenaristische Dimension neuer religiöser Bewegungen. Millenarismus definiere ich hierbei im Kern als Vorstellung eines allumfassenden heilsstiftenden Wandels der gegenwärtigen Weltordnung. Zurzeit richte ich mein Augenmerk in diesem Bereich auf die Erschließung distinkter ethnozentrischer wie soteriologischer Elemente des breiten Spektrums millenaristischer Ausdrucksformen neuer Religiosität Ostasiens. Ein damit verbundener weiterer zentraler Gegenstand meiner Forschung ist die Frage nach der Funktion millenaristischen Denkens für die Legitimierung und Förderung des vielseitigen säkularen (i.e., sozialen, politischen und ökonomischen) Handelns dieser Gemeinschaften. Betreuung biete ich zu obigen Themenstellungen, wie generell zum weiten Feld der Millenarismusforschung, einschließlich historischer und anthropologischer Projekte jenseits von (ostasiatischer) Neureligiosität, wie auch zum möglichen Nexus zwischen katastrophischem Millenarismus und Gewalt.


Religion in Österreich

Ein wesentlicher Teil meiner aktuellen Forschung sucht das größtenteils unkartierte Feld religiöser Pluralität in Österreich in Geschichte und Gegenwart zu erschließen. Im Fokus habe ich hierbei vor allem asiatische Diaspora- und Neureligionen. In meiner diesbezüglichen Forschung verbinde ich generell (mikro-)historische und sozialwissenschaftliche Ansätze, wobei ich auf einen umfangreichen Fundus an Methoden zurückgreife, der sich über die Archivarbeit bis hin zur qualitativen Feldforschung erstreckt. Zusammen mit Hans Gerald Hödl habe ich 2012 die Buchreihe Religion in Austria (RiA) ins Leben gerufen, mit der Absicht relevante Forschung in diesem Bereich einer breiteren heimischen wie internationalen Leserschaft zugänglich zu machen. Sehr gerne übernehme ich die Betreuung für Forschungsprojekte, die sich mit einzelnen Aspekten dieses reichen Themenkomplexes historisch und/oder sozialwissenschaftlich befassen. Geeignete Projekte mögen auch im Rahmen vergleichender, transregionaler oder der österreichischen Diasporaforschung stattfinden. AbsolventInnen mit hervorragenden Forschungsleistungen in diesem Bereich sind eingeladen ihre Forschungsresultate bei RiA einzureichen.


Asiatisch-diasporische, alternative und neue Religionen im Westen

Die in „Religion in Österreich“ dargestellte Betreuungsmöglichkeit wird hier noch einmal regional auf westliche Gesellschaften im Allgemeinen erweitert, wenn auch mit der Einschränkung auf asiatisch-diasporische, alternative und neue Religionen. Betreuung biete ich an dieser Stelle zu Forschungsprojekten, die sich mit den glokalen Entwicklungen und gegenwärtigen Ausformungen dieser religiösen Strömungen/Institutionen mit einem Schwerpunkt auf die Situation in Europa befassen. Der Theorie- und Methodenkatalog der Religionswissenschaft kann im Rahmen dieses Forschungsgegenstands zur Gänze erschöpft werden. Besonders begrüßenswert sind vergleichende Studien.


Meine aktuelle Betreuungstätigkeit akademischer Qualifikationsschriften umfasst

Edinger, Nikolaus. (seit 2017). Einflüsse der Passion Christi und des Sparagmos des Dionysoskultes auf die Seinsmystik von Hermann Nitsch, M.A. (Religionswissenschaft), Universität Wien

Frąszczak, Grzegorz. (seit 2012). The Cao Đài Esoteric Doctrines and Practices and Their Impact on the Believer’s Daily Life, Dr. phil. (Religionswissenschaft), Universität Wien

Karner, Beate. (seit 2016). Religionsgeschichtliche Entwicklung und aktuelles Verständnis des Fastens in der evangelisch-lutherischen Kirche, M.A. (Religionswissenschaft), Universität Wien

Katz-Wilfing, Yuval. (seit 2016). "And The Souls They Have Made": Genesis 12:5 and Its Re-Incarnations in Jewish Law and Theology, Dr. phil. (Judaistik), Universität Wien (Ko-Betreuung mit Gerhard Langer, Universität Wien)

Schromm, Gundel. (seit 2017). Die Weltanschauung von Praktizierenden neuer religiöser Bewegungen indischen Ursprungs: Der Einfluss des religiösen Mainstreams in Österreich. Am Beispiel Praktizierender von Brahma Kumaris, Sathya Sai Baba und Sahaja Yoga, M.A. (Religionswissenschaft), Universität Wien

Yang, Mei. (seit 2013). Ecological Ethics in Contemporary Confucian Discourse in China, Dr. phil. (Religionswissenschaft), Universität Wien


Abgeschlossene Betreuung und/oder bisherige Gutachtertätigkeit akademischer Qualifikationsschriften

Hassan, Ali Rassul. 2015. The Political Discourse of Islamic Reform and Modernity, Ph.D. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Betreuer (mit Dawoud El-Alami, Universität Aberdeen)

Graham, Fabian Charles. 2013. Contemporary Tang-ki and Ling-ji Mediumship in Singapore and Taiwan: A Comparative Study of Two Folk Taoist Religious Landscapes, Ph.D. (Anthropology), SOAS, Universität London, Gutachter

Yang, Mei. 2012. Olympic Ideology and the 2008 Torch Relay in British and Chinese Elite Media: A Critical Discourse Analysis, Ph.D. (English), Universität Aberdeen, Gutachter

Haokip, Jangkholam. 2011. A Theological Study of Identity among the Tribal People of North-East India with a Special Reference to the Kukis of Manipur, Ph.D. (Theology), Universität Aberdeen, Gutachter

Dlubatz, Swen. 2016. Confucianism, Business Ethics and Corporate Social Responsibility: Its Implication and Interconnection for Modern Businesses, Business Management and Business Strategy in Japan and China, M.A. (East Asian Economy and Society), Universität Wien, Betreuer und Gutachter

Black, Ashleigh. 2016. Why Is Creationism Compatible with Science? With Regards to the Origins of Life and the Origins of the Universe, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Fuchsberger, Markus. 2016. The Historical Emergence of the Modern Category of Religion: Applying the Method of Genealogy to the Discourses on Civility and Barbarity by Timothy Fitzgerald, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Hassan, Merryn. 2016. Jung Applied to Comparative Chinese Mythology, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Paterson, Catherine. 2016. Tylor and Durkheim: An Application to Buddhism, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Pyne, Hannah. 2016. Freud, Weber and Modern Methodism: An Application of Theories to the Beliefs of Dawlish Methodist Church, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Racasan, Andrei. 2016. Would the Sainsbury’s Organization Constitute a Religion According to Durkheim?, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Szabó, Anna Gabriella. 2015. Ethnic Policies toward People of Chinese Descent in Indonesia and Malaysia, M.A. (East Asian Economy and Society), Universität Wien, Betreuer und Gutachter

Bortner, Robin. 2015. Between Reason and Revelation: The Emergence of Occult Tarot, M.Litt. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Chadwin, Joseph. 2015. Early Daoist and Buddhist Soteriology: A Comparison, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Betreuer und Gutachter

Naushahi, Aisha. 2015. What are Rituals? A Critical Examination to the Differing Approaches to Rituals, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Sharp, Thomas. 2015. DIY Punk Rock as a Religion: An Exploration of the Similarities between Traditional Religious Expression and the DIY Punk Subculture in Scotland, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Foster, Fiona. 2014. Assessing Canon Brian Mountford's Proposal for Christian Atheism in Light of Relatable Theories of Religion and Spirituality Without the Belief in God, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Heyes, Britannia. 2014. Humanist Ethics: A Christian or Atheist Monopoly?, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Hill, Christine. 2014. How Does the Concept of Spirituality Support or Contradict the Secularization Thesis?, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Jones, Rebecca. 2014. Women and Zar: An Examination of the Roles and Functions of the Shamanic Practice of Zar in North Africa, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Milanowska, Joanna. 2014. 'It's Just a Couple of Angels Having a Slap-Fight': Perception of Religious Themes in Supernatural, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Parker, Bethany. 2014. The Silenced Wife: A Feminist Exploration of Domestic Violence within the Context of Christian Churches, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Thomas, Ciara. 2014. The Exploration of a Post-Ikeda Soka Gakkai International, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Betreuer und Gutachter

Wilson, Claire. 2014. The Notion of Bodhisattva: Meditations in the Early Mahāyāna and the Sōka Gakkai, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Betreuer und Gutachter

Freeman, Zoe Jade. 2013. Incongruent Existence: To be Queer and Religious?, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Hutchison, Clare Margaret. 2013. The Universal Peace Federation and Its Doctrinal Underpinnings, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Betreuer und Gutachter

Jaggard, William. 2013. Culinary Confucianism: An Investigation into Chinese Culture from the Perspective of the Analects and Food, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Betreuer und Gutachter

Vacher, Stephen. 2013. Environmentalism and Unification Thought, M.Litt. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Betreuer und Gutachter

Ambrose, Tom. 2012. The Religious Dimensions of the Juche Idea of North Korea, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Betreuer und Gutachter

Frąszczak, Grzegorz. 2012. "Namu-myōhō-renge-kyō": The Sōka Gakkai in Aberdeen City and Shire, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Betreuer und Gutachter

Gerrard, Rebecca. 2012. An Analysis of the Axial Age and Its Implications for Eastern Religions, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Nawaz, Jasmin. 2012. How Pullman's His Dark Materials Trilogy is not an 'Anti-Theology' but a Foray into Existentialism and Spirituality without God, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Phillips, Lynne. 2012. The Role of Women in Christianity, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Rang, Seon-Young. 2012. Die Transferabilität traditionell konfuzianisch geprägter Erziehung und Wertevermittlung in die westliche Kultur: Eine qualitative Untersuchung am Beispiel der zweiten Generation südkoreanischer Migranten in Wien, M.A. (Globalgeschichte und Global Studies), Universität Wien, Betreuer und Gutachter

Rodgers, Catherine. 2012. Blessed Virginity: An Evolution of Virginity in Western Christianity, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Roy, Leslie Cargill. 2012. Theorising Religious Incongruence: Psychological Process and Structural Influence Involving Cognitive Dissonance within Religious Belief Systems, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Vacher, Stephen. 2012. Is Confucianism a Viable Option for the Future of China?, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Betreuer und Gutachter

Griffin, Morwenna Clair. 2011. Buddhism in a Western Context. Triratna and the Pursuit of Adaptation: A Case Study of the London Buddhist Centre in Bethnal Green, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Betreuer und Gutachter

Norman, Amy. 2011. Educate, Agitate and Organise: The Consequences of B. R. Ambedkar's Engaged Buddhism, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Gutachter

Silverwood, Fergus Lee. 2011. Mystic White Pyjamas: Training the Body to Train the Mind. Experiences of a Scottish Dojo on the Issue of Spirituality in Shotokan Karate, M.A. (Religious Studies), Universität Aberdeen, Betreuer und Gutachter